Triathlon Wheels

Es gibt 11 Artikel.

Triathlon Laufräder müssen vor allem eins: Den Luftwiderstand bei hohen Geschwindigkeiten reduzieren.

Aufgrund der überwiegend flachen Wettkampfstrecken ist ein leicht höheres Gewicht der Laufräder zu vernachlässigen. Je schneller Sie fahren desto größer der Aerovorteil.

Ab einer Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 33 km/h bringen Aerolauf...

Triathlon Laufräder müssen vor allem eins: Den Luftwiderstand bei hohen Geschwindigkeiten reduzieren.

Aufgrund der überwiegend flachen Wettkampfstrecken ist ein leicht höheres Gewicht der Laufräder zu vernachlässigen. Je schneller Sie fahren desto größer der Aerovorteil.

Ab einer Durchschnittsgeschwindigkeit von mehr als 33 km/h bringen Aerolaufräder einen deutliche Reduzierung des Luftwiderstandes.

Durch das hohe Profil sind Aerolaufräder aber auch Windanfällig. Leichte Fahrer wählen oft eine Kombination aus unterschiedlichen hohen Profilen. Vorne oftmals 60 mm und hinten 80 mm. 

weniger
Mehr
Zeigt 1 - 11 von 11 Artikeln
OK

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen